Nelken und feingemachte Kerzenleuchter

Nelken

Ich wand ein Sträußlein morgens früh,
das ich der Liebsten schickte;
nicht ließ ich sagen ihr, von wem
und wer die Blumen pflückte.


Doch als ich abends kam zum Tanz
und tat verstohlen und sachte,
da trug sie die Nelken am Busenlatz
und schaute mich an und lachte.


-Theodor Storm-


Der Liebste ist noch ein paar Hundert Kilometer von mir entfernt und hat mir die Nelken somit nicht geschickt, ich werde sie bei seiner Ankunft am Abend auch nicht im Ausschnitt tragen. Nur damit bei euch jetzt nicht das Kopfkino losgeht.😄



Ich hatte noch zwei Kerzenleuchter die nicht mehr wirklich ansehnlich waren. Also habe ich sie kurzerhand weiß angemalt und mit einem Rest Jute-Schnur vom Hochstapler dekoriert.



Lasst es euch gut gehen!
Kerstin


Verlinkt mit Friday-Flowerday bei Holunderblütchen




Kommentare:

  1. Hallo Kerstin,
    superschön deine Nelken und toll dekoriert.
    Dir noch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße von Petra.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,
      vielen Dank für deine lieben Zeilen.
      Hoffentlich ist es am Wochenende wenigstens
      trocken damit wir auf der Terrasse Kaffee
      trinken können.
      Dir auch schöne freie Tage und liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  2. So liebe Kerstin,
    jetzt habe ich mich gerade eben als Leserin aus- und wieder eingetragen in der Hoffnung, dass Du endlich in meiner Blogliste auftauchst. Irgendwie will das einfach nicht klappen... So was Blödes aber auch, ich möchte ja wirklich gerne hier dazugehören! ;-)
    Mal gucken, ob es jetzt was wird.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und das mit dem Kopfkino, tja, das ist jetzt tatsächlich direkt ein bisschen am laufen... ;-))
    Herzlichst,
    Nadia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadia,
      bin gespannt ob das was bringt.
      Ich habe schon in dem Blogger-Hilfeforum gefragt, aber da kam nur eine Antwort die nicht geholfen hat. Bin da echt sauer das man keinen Ansprechpartner hat.
      Darum habe ich auch so wenig Leser und aufrufe, manchmal habe ich keine Lust mehr.
      Egal, wichtig ist das dir mein Beitrag, sprich meine Bartnelken, gefallen.
      Liebe Wochenendgrüße, Kerstin

      Löschen
  3. Hallo Kerstin,
    deine Nelken sind aber sehr dekorativ und auch die Leuchter dazu passen sehr gut. Viele Spaß und Freude damit.

    Lieben Gruß eVA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo eVA,
      vielen Dank für deinen Besuch und die lieben Worte.
      Ein schönes Wochenende.
      Liebe Grüße, Kerstin

      Löschen
  4. Hallo liebe Kerstin,

    Das ist sehr geschmackvoll hergerichtet bei dir :-) Nelken hab ich schon so lange nicht mehr gesehen.. Ihre Blüte und die Farbe gefallen mir sehr gut. Ich finde es immer so klasse wenn unscheinbaren Dingen mit weißer Farbe neues Leben eingehaucht wird.. Die Kerzensständer sind wirklich schön geworden liebe Kerstin :-)

    Hab einen schönen Freitagabend!

    Liebste Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rebecca,
      wie schön das es dir auch gefällt.
      Gut das ich noch ein wenig Farbe hatte.☺
      Liebe Grüße und eine schöne Woche, Kerstin

      Löschen
  5. Ein schönes Ensemble, fein auf die Wanddeko abgestimmt!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Astrid,
      vielen Dank für deinen Besuch und die lieben Worte.
      Liebe Grüße, Kerstin

      Löschen
  6. Bartnelken sind einfach wunderschön, ich mag sie so gerne. Siehe Freitag :-)
    Und auch wenn mein Liebster gerade in Deine Richtung unterwegs ist, noch ein Stück nördlicher, hat er so gar keine Augen für diese schönen Blumen. Er kommt höchstens auf die Idee, im Duty Free für mich zu shoppen....
    Die Leuchter finde ich auch super so in Weiß, was man doch alles mit Farbe hinbekommt.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      Bartnelken sind wirklich sehr schön und bedeuten für mich Sommer.
      Und was den Liebsten angeht, meiner hat dafür auch keine Augen und
      selbst im Duty Free denkt er nicht an mich.
      Die Leuchter sind mir beim aufräumen des Wohnzimmerschranks in die
      Hände gefallen und da ich noch ein wenig Farbe hatte...
      Eine schöne Woche und liebe Grüße, Kerstin

      Löschen
  7. Liebe Kerstin,diese Nelken liebe ich so sehr..der Duft ist ein Traum.
    Ich hatte sie mal in meinem Garten,aber sie sind leider verschwunden..bei mir passiert das oft,weil ich häufig ungebetene Gäste in meinem Garten habe.
    L.G.Edith.

    AntwortenLöschen

Danke, daß Du Dir Zeit für meinen Blog und ein paar nette Worte nimmst!
Kerstin