Heute gibt es gleich 3 Sachen auf einmal

Seid ihr alle schwungvoll in den Mai getanzt?
Wir waren nur kurz zum Maibaumaufstellen am alten Bauernhaus im Kurpark, wir können Rocky nicht mehr so lange alleine lassen und den Trubel wollen wir ihm auch nicht mehr antun. 


Im wunderschönen Monat Mai, 
als alle Knospen sprangen, 
da ist in meinem Herzen 
die Liebe aufgegangen.

Im wunderschönen Monat Mai, 
als alle Vögel sangen, 
da hab ich ihr gestanden 
mein Sehnen und Verlangen.

                                                           - Heinrich Heine - 


* * *

Mein 12tel Blick zeigt blauen Himmel, viele Touristen, das die Erdhügel hinterm Bauzaun verschwunden sind und wenn ihr auf die Galerie schaut seht ihr den "Müller", denn am Wochenende hatte die Mühle die Segel gesetzt.


Lotta sucht diese Woche für "Bunt ist die Welt" Bilder zum Thema Kommunikation. Der Liebste und meine Stinkemurmel verständigen sich ohne Worte. Für mich auch Kommunikation.


Lasst es euch gut gehen!
Kerstin


Verlinkt mit Heute macht der Himmel blau und 12tel Blick bei Tabea

Kommentare:

  1. Hallo liebe Kerstin,
    Deine Mühle mausert sich ganz schön, endlich sieht man mal Besucher.
    Und ja, wir sind ganz ruhig auf der Couch in den Mai reingerutscht. Bei dem Wetter macht Ausgehen nicht so viel Spaß.
    Danke für Deinen lieben Kommentar zur Gläsernen Welt, bin froh, dass Du nichts zerdeppert hast ;-), dafür ist hier eben die Laterne vor der Haustüre zu Bruch gegangen, seufz.
    Dir einen schönen Nachmittag, lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      meist passe ich einen Moment ab in dem nicht so viele Menschen
      zu sehen sind, denn wir wollen doch etwas von der Mühle haben.☺
      War es bei euch auch so windig das die Laterne zu Bruch gegangen ist?
      Hier konnte man es am Sonntag nicht aushalten und dazu war der Wind
      noch so eisig.
      Liebe Grüße, Kerstin

      Löschen
  2. Ich würde zu gerne einmal zu einer richtigen Maifeier gehen, liebe Kerstin! Unsere kleine Stadt ist wohl zu groß für solche Bräuche.. schade! Euer Maibaum schaut großartig aus und auch die alte Mühle ist wieder wunderbar anzusehen. Ich bin begeistert. Ich wünsche Dir eine wundervollen Wonnemonat Mai. Drücker, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      hier macht das der Heimatverein hauptsächlich für die Touristen.
      So mit allem Pipapo wie in Bayern gibt es das hier auch nicht.
      Liebe Grüße, Kerstin

      Löschen
  3. Liebe Kerstin,
    wie schön,daß es bei euch einen Maibaum gibt!Das sieht man hier nur auf den Dörfern.
    An der Mühle war ja auch einiges los und das letzte Foto ist so goldig!
    Ganz liebe Dienstagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Maibäume finde ich toll, liebe Kerstin, es ist ein schöner Brauch und wir haben zwei in der Stadt. Und es ist beeindruckend zuzusehen, wie er hoch gezogen wird, da wird jede Menge Kraft gebraucht.
    Ein schönes Bild der zwei "Hände", das ist Vertrauen pur ;-))

    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Mai-Abend und schicke liebe Grüße mit.
    ♥ Traudi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kerstin,

    das Thema von Lotta hast du so witzig und perfekt umgesetzt!
    Ein großartiges Bild! Ich wünsche dir eine schöne Woche.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag solche Mühlen sehr gerne, kann ja mal vorbeigucken, wenn ich mal nach Polen reise :-).

    Ja, das ist auch eine Kommunikation, die sehr schön ist. Die Handpfote und die Menschenhand.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen

Danke, daß Du Dir Zeit für meinen Blog und ein paar nette Worte nimmst!
Kerstin