Freitag, 7. April 2017

Ich hab dann schon mal den Tisch für Ostern gedeckt oder kommt und genießt mit mir den Frühling

Die Tischdeko ist dieses Jahr zu Ostern sehr schlicht, irgendwie habe ich nicht den Drang zu Tüddelü. Ein paar Frühlingsblümchen, Stoffservietten, Menükarte und ein hübsches Schokoladenei. Falls doch noch einer meiner Geschwister samt Anhang kommt, kann ich den Tisch schnell für weitere Personen decken.


Der Liebste hat mir zum Geburtstag einen Brenner mit passenden Schälchen geschenkt. Und im Moment bin ich echt im Crème brûlée Fieber.☺ Die Masse ist Ruck-Zuck zubereitet und mit dem Dampfgarer ist die Zubereitung gar kein Problem. Ich bereite sie einen Tag vorher zu und lasse sie im Kühlschrank gut durchziehen. Am nächsten Tag brauche ich dann nur noch den braunen Zucker aufstreuen und abbrennen.


Crème brûlée für 4 Personen
1 Vanilleschote, 2 Eigelb Größe M, 40g Zucker, 250ml Sahne
Den Zucker mit dem Eigelb gut glatt rühren, die Vanilleschote auskratzen und die Vanille unter die Eimasse rühren, die Sahne dazu gießen und glatt rühren. Möglichst wenig Luft unterheben damit die Oberfläche glatt wird. Die Schälchen mit Klarsichtfolie abdecken damit kein Wasser darauf tropft. Bei 90 Grad für 20 Minuten garen. 
Wenn ihr die Crème brûlée im Backofen garen wollt, dann bitte wie folgt weiter machen:
Die Schälchen in das tiefe Blech stellen und dieses mit Wasser auffüllen, den Backofen auf 120 Grad und das Blech einschieben, die Crème ca. 40 Minuten stocken lassen. Auch hier würde ich mit Folie abdecken.


Meine Blumen stehen dieses Jahr in Eierschalen. Gesammelt und ausgespült, habe ich die Schalen mit einem Tupfer Heißkleber zusammengeklebt damit sie Stand bekommen. Auf eine Holzscheibe gestellt, ein paar Wachteleier, Federn, Äste und die Drahtglocke darüber gestülpt. Fertig. Eigentlich eine schnelle und einfache Dekoration, die ich heute mal wieder zur lieben Helga (Holunderblütchen) schicke.


In meiner Lieblingsecke im "Esszimmer" steht ein Tulpenstrauß den ich auch ein wenig österlich geschmückt habe. Unsere Ecken sammeln ja Nicole (niwibo) und Naddel (Verliebt in Zuhause) jeden Monat. Ich mag meine Holzwand (klick) mit dem Geweih immer noch und das Tischchen lässt sich immer mal schnell umdekorieren. 


Ihr Lieben, schön das ihr hier wart. Genießt das, hoffentlich sonnige, Wochenende. Ich mache mich jetzt langsam auf den Weg zum Flughafen um den Liebsten abzuholen.

Lasst es euch gut gehen!
Kerstin


Verlinkt mit FridayFlowerday und Lieblingsecken

Kommentare:

  1. Liebe Kerstin
    Deine Deko gefällt mir sehr gut! So natürlich und einfach mag ich es besonders! ....und deine Blümcheneier sind allerliebst! So kann man wahrlich Gäste verwöhnen.
    Herzensgrüassli Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Yvonne,
      es ist wirklich nicht viel, aber die fröhlichen Farben machen echt was her.
      Schön das du mich besucht hast.
      Ein tolles Wochenende und liebe Grüße, Kerstin

      Löschen
  2. Sieht sehr schön aus... so richtig osterlich.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonnenblume,
      vielen Dank und schön das du da warst.
      Es hat mich sehr gefreut.
      Liebe Grüße, Kerstin

      Löschen
  3. Liebe Kerstin,
    zuerst möchte mich für deinen lieben Kommentar bedanken:) Es hat mich sehr gefreut:)ich liebe backen und kochen und Crème brûlée hört sich so lecker an:) Danke für das Rezept:) Deine Deko gefällt mir richtig gut :) so wie ich es mag, einfach und schlicht. Ich wünsche Dir ein wunderschönes WE.
    liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karina,
      schön das es dir gefällt und das Rezept habe ich gerne geteilt.
      Hab ein schönes Wochenende.
      Liebe Grüße, Kerstin

      Löschen
  4. Das ist ja ein einladender Ostertisch!
    Und Creme Brulée liebe ich! Habe ich aber trotzdem schon ewig nicht mehr gegessen. Weißt du an was ich momentan scheitere? Diesen ollen Bunzenbrenner wieder mit Gas zu befüllen... klappt irgendwie nicht wirklich.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jutta,
      so könnte es mir mit dem befüllen auch gehen.☺
      Hoffe, du kannst bald wieder los legen.
      Liebe Grüße, Kerstin

      Löschen
  5. Hallo Kerstin,
    Deine Tischdeko zu Ostern ist sehr schön. So schön reduziert und trotzdem sehr frühlingshaft.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben ein wunderschönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Tina
    PS.: Danke für deinen lieben Kommentar.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina,
      schön das du vorbei geschaut hast.
      Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende.
      Liebe Grüße, Kerstin

      Löschen
  6. Würde mich gerne an den Tisch setzen. Crème brûlée ....mmmmh!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Astrid,
      bis jederzeit herzlich willkommen.
      Liebe Grüße, Kerstin

      Löschen
  7. Hast du noch ein Plätzchen frei, an deinem Tisch.
    Ich liebe Créme brûlée!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,
      was für Astrid gilt,
      gilt auch für dich,
      du bist herzlich willkommen.
      Liebe Grüße, Kerstin

      Löschen
  8. Liebe Kerstin,
    bei Insta habe ich gerade gelesen, der Liebste ist angekommen. Dann habt mal ein schönes Wochenende.
    Bei der leckeren Creme wohl kein großes Problem, esse ich gerne.
    Auf die Idee, diese selbst zu machen, bin ich noch gar nicht gekommen.
    Wir haben ja jetzt auch einen Dampfgarer im neuen Backofen, also ran...
    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      mit Dampfgarer überhaupt kein Problem, also ran...
      Kartoffeln, Reis usw. wird bei mir nur noch
      dort zubereitet, kenne Konvektomaten
      von der Arbeit und war ganz begeistert als
      es das auch für den Haushalt gab. Ich möchte
      meinen nicht mehr missen.
      Der Liebste hat schon ein neues Gartenprojekt
      in Angriff genommen, werde mal kontrollieren wie
      weit er ist.☺
      Liebe Grüße, Kerstin

      Löschen
  9. Liebe Kerstin,
    eine schöne Deko hast du und das Geweih in Hintergrund gefällt mir so sehr.
    Ich habe auch eines, aber noch nie über das Herz gebracht, es Weiß zu streichen.

    Ich habe noch nie Creme Brülee zubereitet, aber sie schmeckt so gut.

    Im Dampfgarer, das probiere ich auch m al.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eva,
      oh, du hast auch einen Dampfgarer?
      Dann, wie Nicole so schön sagte, mal ran...
      Ich habe ja nur die Platte weiß gestrichen,
      die könnte ich ja zur not wieder abschmirgeln.☺
      Liebe Grüße, Kerstin

      Löschen
  10. Liebe Kerstin,
    solche Creme selber zu machen, hab ich mich noch nicht getraut. Aber bei die klingt es sehr einfach:)
    Sehr hübsch deine Osterdeko<3 Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kirsten,
      es freut mich das dir die Osterdeko gefällt.
      Die Creme ist echt schnell und einfach gemacht,
      traue dich ruhig.
      Noch ein schönes Wochenende.
      Liebe Grüße, Kerstin

      Löschen

Danke, daß Du Dir Zeit für meinen Blog und ein paar nette Worte nimmst!
Kerstin