Wenn ich schon keine Schneeflocken bekomme, dann wenigstens Hafer-Flöckchen und was sonst noch so los ist

Ich gehe ja täglich mit Rocky spazieren, nur zur Zeit macht es nicht wirklich viel Spaß. Es ist zwar kühl, aber immer trüb und klamm. Irgendwie will kein richtiger Winter Einzug halten. Überall liegt schon Schnee, nur bei uns nicht. Schnief!

Dabei macht es nicht nur mir Spaß durch die weiße Pracht zu stapfen. Auch Rocky tanzt mit den Flocken wie ein junger Hund. Wenn die Pfötchen kalt werden muss ich sie ihm wärmen damit er weiter umhertollen kann.

Hafer-Flöckchen (ergibt ca. 50 Stück)
75 g Halbfettmarganine, 1 Ei, 125 g Vollkorn Haferflocken, 75g braunen Zucker, 3 - 5 Tropfen Bittermandelaroma, 50 g Maismehl, 1 gestrichenen Teel. Backpulver
Mit einem Teelöffel kleine Häufchen abstechen und bei 160 Grad (Heißluft) ca. 12 bis 15 Minuten backen.

Ein weiteres tolles Rezept für Plätzchen findet ihr hier.


Die Hafer-Flöckchen lasse ich mir mit einer Tasse Tee schmecken, Winterpflaume "Bühler Art", soooo lecker. Füße hoch und Strickzeug in der Hand, so lässt sich auch dieses Schmuddelwetter aushalten.
Wenn dann endlich bei uns der Schnee ankommt, bin ich mit meinem neuen Stirnband gut gerüstet. Etwas breiter im Perlmuster gestrickt, vorne gedreht, schlicht und einfach.

Und um die Laune noch etwas zu steigern, denn Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude, habe ich mir bei Julia von "Auf der Mammiladen-Seite des Lebens" ein paar Fragen zum neuen Jahr rausgepickt, die ich hier gerne beantworte.


2017 wird... ein besonderes Jahr. 😍
Das neue Jahr begann... seeeehr ruhig!
Ich freue mich auf... den Monat März.
Wünsche, die ich mir erfüllen werde... es wird wohl einen Plotter geben.
Das möchte ich neu (er)lernen... Vorrei imparare l'italiano            
Meine Urlaubspläne... sind abgeschlossen, werden aber noch nicht verraten. 😉
Ein Projekt für das neue Jahr... wo fange ich da an. 😄       

Wenn ihr auch Lust habt, dann legt mal schnell los, seit 08. Januar 2107 sammelt Julia unsere Beiträge auf ihrem Blog.

Lasst es euch gut gehen!
Kerstin


Verlinkt mit Creadienstag, DienstagsDinge, Kreativas, HäkelLiebe 






Kommentare:

  1. Hallo Kerstin,ja ist das möglich das ihr gar keinen Schnee habt?
    Ehrlich gesagt im Dezember hätte ich mich mehr gefreut.
    Haferflockenkekse mag ich sehr..und ich habe dabei immer ein besseres Gefühl als bei den übrigen Keksen.Ich werde dein Rezept gleich speichern.
    L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Edith,
      jetzt komme ich erst heut dazu dir zu anworten und kann dir sagen,
      wir haben auch Schnee. Zwar nur 3 Flocken, aber Schnee.☺
      Bin gespannt ob dir die Kekse schmecken. Ich mag sie sehr gerne, sie sind nicht so süß und bleiben im Glas aufbewahrt auch lange knusprig.
      Liebe Grüße, Kerstin

      Löschen
  2. Liebe Kerstin,
    auch ich werde dieses wunderbare und wohl sehr "flotte" Haferflocken-Kekse-Rezept speichern und vermutlich auch gleich morgen nachbacken!!! Danke dafür!

    ...und dann habe ich mich gefragt, wo Du wohnst. Denn sogar bei uns im Saarland (...wir waren in den letzten Jahren wirklich nicht "schneeverwöhnt"!)lag Schnee - bis heute Abend...da hat es längere Zeit heftig geregnet und all die schöne Pracht ist weg - bis auf ein paar kleine Reste...Wie es mit dem Wetter weitergeht, da werden wir uns wohl alle überraschen lassen müssen...Noch bis Ende des Monats "richtiger" Winter und dann dürfte nach meinem Dafürhalten spätestens ab Mitte Februar der Frühling so langsam Einzug halten...Na ja, Wünsche darf man ja haben...
    Dir wünsche ich eine richtig gute Zeit und für 2017 alles, alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heidi,
      vielen Dank für deinen Besuch und die lieben Worte.
      Hast du schon gebacken?☺ Dann hoffe ich das dir die Haferflöckchen so gut geschmeckt haben wie mir. Und bis heute lag hier wirklich kein Schnee. Wobei ich auch keine Schneemenge in cm angeben kann, dafür ist es doch zu wenig. Aber so ist das nun mal hier im Norden.
      Liebe Grüße, Kerstin

      Löschen
  3. hach, liebe Kerstin, bei uns liegt auch noch kein Schnee,im Gegenteil, es stürmt und braust ums Haus und der Regen klatscht ans Fenster. Wie gut, dass Du Dir Deine Haferflöckchen gebacken hast, sehen die gut aus und ich weiß: sie schmecken sehr gut ;-)))

    Dir einen schönen Abend
    Liebe Grüße von Traudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Traudi,
      hier war es auch so stürmisch. War dieses mal froh das der Liebste nicht unterwegs war und ich bei dem Wetter nicht alleine Zuhause war, denn manchmal ist es schon unangenehm wenn alles klappert und rauscht. Ich glaube Wettertechnisch haben wir doch immer ziemlich das Gleiche zu vermelden.
      Die Kekse waren sehr lecker und haben nicht wirklich lange im Glas gelagert.☺
      Liebe Grüße, Kerstin

      Löschen
  4. Es wird einen Plotter geben, liebe Kerstin?! Das hört sich klasse an ;) und ich muss ehrlich sagen, ich bin einbissel neidisch! Auch bei uns gibt es keinen Schnee, also keinen richtigen ;) Heute sieht die Welt allerdings einbissel weiß aus. Schneegraupel bedeckt den Boden. Liebe Kerstin, ich wünsche Dir von Herzen, dass Dein Jahr 2017 so wird wie Du es Dir wünscht und noch ein Scheffel besser. Drück' Dich lieb, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      ich wünsche mir ja schon lange einen und da hier einige Veränderungen anstehen, wird es den wohl zur Belohnung geben.☺
      Danke für deine lieben Worte!
      Liebe Grüße, Kerstin

      Löschen
  5. Schnee hatten wir auch nur für Stunden, Plätzchen allerdings noch genug aus der Vorweihnachtszeit ( die reichen wohl wieder bis Karneval )...
    Einen schönen Sonntag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Astrid,
      die letzten Weihnachtsplätzchen wurden pünktlich am 1. Weihnachtstag vertilgt.
      Irgendwie habe ich es diesmal geschafft nicht zu viel zu backen.☺
      Liebe Grüße, Kerstin

      Löschen
  6. Hallo Kerstin,

    deine Haferflöckchen klingen aber extrem lecker! Ich liebe Haferflocken in Gebäck, dann schmeckt es immer so schön kernig! Ich wünsche dir morgen einen schönen Wochenstart.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Doreen,
      Danke, ich bin gut gestartet und du hoffentlich auch.
      Die Kekse sind wirklich noch nach Tagen ganz knusprig.
      Liebe Grüße, Kerstin

      Löschen
  7. Liebe Kerstin,
    das sind ja interessante Antworten, da können wir gespannt sein.
    Und die Haferflöckchen schauen auch super aus, davon jetzt so ein zwei zum Knabbern, lecker.
    Dir einen schönen abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      leider gibt es zwischenzeitlich keine Haferflöckchen mehr.
      Und das, worauf ich mich im März so gefreut habe, muss der Liebste wohl aus beruflichen Gründen verschieben. Aber die Arbeit geht vor und wir werden sehen.
      Liebe Grüße, Kerstin

      Löschen

Danke, daß Du Dir Zeit für meinen Blog und ein paar nette Worte nimmst!
Kerstin