Typisch für...



Im Juni heißt das Thema bei Kebo
Norden oder Süden


Da kann auch ich mich nicht entscheiden.
Lange Jahre habe ich in den Bergen gelebt und
freue mich immer wieder wenn ich dort bin.
Besonders weil ich dann meine Schwester und ihre Familie sehe.


Aber es ist auch ein Gefühl von Freiheit, von Lässigkeit.
Für mich gibt es dann nichts schöneres als eine Bergwanderung.
Am Gipfelkreuz angekommen die wunderbare Aussicht genießen,
die Ruhe und den Frieden in sich aufsaugen.


Mit meinem Mann wohne ich nun schon fast 20 Jahre im Norden.
Nur einen Steinwurf von der Nordseeküste entfernt.
Wobei wir für ein echtes Nordlicht nicht nördlich genug wohnen.
Hier herrschen Ruhe und Gelassenheit um Wind und Wetter zu trotzen.


Wie ihr seht, zwei Herzen schlagen in meiner Brust.
Nein, eigentlich sind es ja drei, 
denn ich bin in NRW geboren und aufgewachsen.
Und von den Urlaubszielen in Nord und Süd, Ost und West 
mal ganz zu schweigen.


Kommentare:

  1. Liebe Kerstin,
    ja es gibt so viele schöne Orte, ich finde die Berge auch sehr schön und ich fahre auch sehr gerne in die Berge. Doch ich möchte nicht da wohnen, es würde mich beengen.
    Wenn ich wählen könnte, würde für mich nur das Meer in Frage kommen. Ich finde das ist Weite ist einfach wunderbar. Ich liebe Wind, Sand und das Meer. Doch leider wohne ich in Bayern und da ist das Meer weit entfernt egal in welche Richtung man fährt.
    Liebe Grüße in den Norden Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ursula,
      es stimmt, es gibt so viele schöne Orte.
      Aber überall wohnen wollte ich nicht, wenn ich ehrlich bin.
      Oft ist es auch die Ferienstimmung.
      Liebe Grüße, Kerstin

      Löschen
  2. Liebe Kerstin,
    wir wohnen ja in den Bergen und da freue ich mich umso mehr aufs Wasser und Meer!
    Dieses Jahr fahren wir aber nicht ans Meer...
    Im Winter sind wir aber gern auch in Österreich.
    Es gibt einfach überall schöne Ecken,oder?
    Ganz liebe Sommergrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin,
    im Norden war ich bisher noch nie, möchte aber unbedingt mal nach Schweden. Wir fahren immer nach Italien in unser Ferienhaus. Was die Berge anbelangt, wenn du hoch genug oben wohnst, so wie wir, dann sind die Berge nicht beengend, denn du bist dem Himmel sehr nah :).
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. MEI des is bei mir grad anders rum
    i wohn in de BERG,,
    aber des HERZAL geht ma auf
    umsoooooo platter das LAND:..ggggg

    hob no an feinen TOG
    und DANKE für de liaben WORTE bei mir
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen

Danke, daß Du Dir Zeit für meinen Blog und ein paar nette Worte nimmst!
Kerstin