Dienstag, 5. Mai 2015

Klassische Topflappen



Alle, die mir auf Instagram folgen, wissen, dass ich vor ein paar Wochen mit meiner Freundin unterwegs war, um für sie eine Küche auszusuchen.
Wir sind natürlich fündig geworden und zwischenzeitlich ist die Küchenzeile auch geliefert und aufgebaut worden.
Zeit, um meine liebe B. zu besuchen und das Original zu besichtigen.
Ein Mitbringsel ist da selbstverständlich.
Die Fotos hat mir B. per Handy geschickt und da ist leider nicht die hübsche graue Tapete mit weißen Streifen zu erkennen.


Passend zur Küche habe ich ein schickes Küchentuch und 
ein Latte Cup gekauft.
Die Tasse wurde kurzerhand zu einem Blumentopf umfunktioniert.
Klassische Topflappen habe ich gehäkelt.


1. Eine Schlaufe ziehen und den Endfaden etwas länger lassen. 
2. Von dem Endfaden einen Ring legen und in diesen 20 feste Maschen häkeln.
3. Dann 5 feste Masche häkeln, in die 6. Masche der Vorreihe 3 feste Maschen häkeln und wieder 5 feste Maschen häkeln, 1 Wendeluftmasche
 In die nächste Reihe 6 feste Machen häkeln, in die 7. Masche der Vorreihe 
werden wieder 3 feste Maschen gehäkelt und wieder 6 feste Maschen, 
1 Wendeluftmasche
4. Immer so weiter, bis die gewünschte Größe erreicht ist.


1. Ich habe die Topflappen zum Teil glatt und zum Teil mit "Rillen" gehäkelt.
Für die Rillen wird einfach nur in die hintere Schlaufe gehäkelt.
2. Mein gezeigtes Modell hat als Abschluss einen 
Rand aus Mausezähnchen bekommen.


Uni oder mit einem jederzeit möglichen Farbwechsel sind die Topflappen ein praktischer Hingucker in der Küche.

Solltet Ihr Fragen haben, stehe ich Euch gerne per e-Mail zur Verfügung.

Damit verabschiede ich mich für heute und wünsche Euch eine schöne und hoffentlich sonnige Woche.

Verlinkt mit Creadienstag


Kommentare:

  1. Hallo Kerstin,
    da habt ihr aber eine tolle Küche ausgesucht!!!
    Hier braut sich gerade ein Gewitter zusammen
    dabei sollte der Dienstag doch toll werden???
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lia,
      hier war hat es auch ganz schön gescheppert.
      Und meine Freundin ist super happy mit Ihrer Küche.
      Liebe Grüße, Kerstin

      Löschen
  2. Deine Geschenke sind ja herzallerliebst. Und etwas selbstgemachtes finde ich immer ganz wunderbar!!!

    Greetings & Love
    Ines
    www.eclectic-kleinod.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ines,
      danke für Deine lieben Worte.
      Ich mag diese Mischung aus gekauft und selbstgemacht immer gerne.
      Liebe Grüße, Kerstin

      Löschen
  3. Hallo Kerstin,
    ich schaffe Insta zur Zeit gar nicht, daher sind das heute Neuigkeiten für mich.
    Du hast ein schönes Geschenk mitgebracht, der Cup gefällt mir.
    Aber auch die Topflappen sind schön, passen perfekt dazu.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. die Topflappenklassiker sind einfach gut
    und in grau-weiß sehen sie richtig edel aus
    schönes Geschenk zur neuen Küche

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen

Danke, daß Du Dir Zeit für meinen Blog und ein paar nette Worte nimmst!
Kerstin