Donnerstag, 30. April 2015

Buch des Monats und Gewinnerin

"Der Fremde im Palazzo d' Oro"
von Paul Theroux
ist im Hoffmann und Campe Verlag erschienen.



Klappentext:
Manche Begegnungen verändern ein Leben für immer.
Taormaina, Sizilien, Sommer 1962.
Als ein junger Amerikaner auf Italienreise ein faszinierendes Paar kennen lernt, beschließt er, länger in dem malerischen Küstenort zu bleiben. Schnell verstickt er sich in Sehnsüchte und Leidenschaften, die ihn gleichermaßen faszinieren und abstoßen...

"Bewegend. Meisterlich beschwört Paul Teroux Sinnlichkeit herauf."
-New York Times-

Das Buch wurde von einigen Monaten in einer Zeitschrift als lesenswert beschrieben und die dortige Kurzbeschreibung veranlasste mich, es in meiner Buchhandlung zu bestellen.
In den Händen haltend, war ich vom äußeren ganz begeistert,
ein Stoffeinband mit einem ansprechenden Bild, 
freute ich mich auf mein Lesevergnügen.

Ein toller Anfang, der einen in die Zeit der Reichen und Schönen Anfang der 60er Jahre zurück versetzt. Man denkt, auch wenn man erst etwas später geboren wurde, automatisch an diese Spielfilme mit Sophia Loren, 
Cary Grant usw., die an der italienischen Küste spielten.



Je weiter das Buch fortschreitet, kommt die Leidenschaft ins Spiel.
An sich ja auch was Schönes, dem man durchaus 
etwas abgewinnen kann. So ein Hauch Verruchtheit!
Aber, ich finde für amerikanische Schriftsteller typisch, werden dann frivole Kraftausdrücke benutzt die nicht unbedingt jedermanns Sache sind.

Davon mal abgesehen ist das Buch gut geschrieben.
Schade das die oben beschriebenen Passagen und auch 
das Ende da nicht wirklich rein passen.
Fast so, als hätte der Autor zwei Bücher durcheinander gewürfelt.

Auch wenn der Autor mit mehr als dreißig Büchern einer der populärsten Gegenwartsautoren ist, bin ich von diesem Buch doch ein wenig enttäuscht. Vielleicht sollte ich noch eines seiner anderen Bücher lesen, 
denn ich kannte Paul Theroux bis jetzt nicht.

* * *

Trommelwirbel!!!
Die Gewinnerin meines Give Away steht fest!



Gewonnen hat die liebe Nicole von "Frau Frieda"!!

♥♥ Herzlichen Glückwunsch!!! ♥♥

Bitte teile mir kurz per e-Mail Deine Anschrift mit,
damit sich das Päckchen auf den Weg zu Dir machen kann.
Verlinkt mit "Buch des Monats" bei Nicole von niwibo.




Kommentare:

  1. Juuuuchhhhuuuu... ich habe gewonnen!! Ich bin so baff und freue mich wie bolle!!! Ich habe gewonnen!! Da wollte ich gerade mal schauen, was es hier bei Dir Neues gibt und im Geiste forme ich schon meinen Kommentar bezüglich Deiner Buchvorstellung, da lese ich "Nicole/Frau F." hat gewonnen!! Leider freue ich mich jetzt so sehr, dass all' meine Worte zu Deiner Buchverstellung weg sind!! Guck betroffen.. grins verlegen!! Ich freue mich so, Kerstin - Danke!! (Email folgt natürlich umgehend.) Jubelnde Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Freude, liebe Nicole, ist viel wichtiger als ein Kommentar zu meinem Buch.☺☺
      Werde das Paket morgen fertig machen und nach Möglichkeit Samstag zur Post bringen.
      Liebe Grüße, Kerstin

      Löschen
  2. Liebe Kerstin,
    vom Einband hätte ich mich auch verführen lassen.
    Aber ich mag diese Bücher mit sooo viel Leidenschaft nicht so gerne. Lieber etwas weniger und dafür etwas anspruchsvoller...
    Aber lies mal noch ein von dem auch mir unbekannten Autor, vielleicht ist das besser.
    Glückwunsch auch an Nicole und Dir einen schönen Tag,
    liebe Grüße
    Nicole
    Bei mir kannst du morgen auch etwas gewinnen....

    AntwortenLöschen

Danke, daß Du Dir Zeit für meinen Blog und ein paar nette Worte nimmst!
Kerstin