Freitag, 19. September 2014

Beerentöne und Kürbisse

Heute gibt es nochmal eine Blüte aus dem Garten.
Aus dem Garten meiner lieben Nachbarin. 


Sie hatte einen rötlichen Farbton und hat jetzt einen wunderbaren Beerenton.
Passend zu meinen Windlichtern.


Echte Baby Boos habe ich nicht bekommen, also habe ich kurzerhand welche gehäkelt.
Ein ganz besonderer hat sich noch überraschend dazu gesellt.


 Meine Blümchen und ich spazieren jetzt weiter zur lieben Helga von Holunderblütchen 
und schauen was Ihr Lieben alles so schönes in der Vase habt.

Als ich gestern vom Einkauf zurück kam, stand vor der Haustür ein Päckchen.
Freu! Freu!
Ihr glaubt gar nicht wie schnell ich meinen Einkauf verräumt, 
mir einen Kaffee gekocht und eine Schere in der Hand hatte.
Ich habe Nettigkeiten von der lieben Bettina von der Katzenfarm erhalten.



Liebe Bettina, vielen, vielen Dank!!
Soooo schöne Nettigkeiten und dann auch noch einer von Deinen bewunderten Kürbissen.
Ich bin so stolz jetzt einen mein Eigen zu nennen!

Ich freue mich auf Eure Kommentare und wer Lust auf Nettigkeiten hat, 
vermerkt dies bitte kurz.

Ein traumhaft schönes Spätsommer/Frühherbst Wochenende
wünsche ich Euch von ganzem Herzen.


Kommentare:

  1. An Hortensien kann man sich einfach nicht sattsehen, oder?
    Nett, dass deine Nachbarin dir welche überläßt.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jutta,
      ja, ich habe soooo liebe Nachbarn.
      Das ist richtig toll.
      Liebe Grüße, Kerstin

      Löschen
  2. Hallo Kerstin, ich finde solche Hortensienblüten, die schon fast verblüht sind, noch schöner als ganz frische. Und so kleine gehäkelte Baby Boos habe ich auch. Deiner aus Stoff sieht auch sehr schön aus.
    Grüße aus dem Schmiedegarten
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heike,
      auf den genähten bin ich auch ganz stolz,
      den habe ich geschenkt bekommen. :-)
      Liebe Grüße, Kerstin

      Löschen
  3. Liebe Kerstin,
    ach alles schon so schön Herbstlich!
    Die kleinen Kürbisse sind aber aucht
    echt schlecht zu bekommen ich hatte bis
    jetzt auch noch kein Glück, aber deine
    gehäkelten sind prima!
    Ein schönes Wochenende
    wünscht dir
    Lia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lia,
      danke für's Kompliment.
      Die sind ruck zuck gemacht und eine
      schöne Alternative zu echten.
      Liebe Grüße, Kerstin

      Löschen
  4. Hortensien sind doch in jedem Stadium ihrer Blüte eine Pracht, schön, Dein Arrangement.
    Schönes Wochenende und lg,
    Kebo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kebo,
      fein das Du bei mir vorbei geschaut hast.
      Dir auch ein schönes Wochenende und liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen
  5. Hallo liebe Kerstin,
    ich liebe ja Hortensien und wenn man sie auch noch geschenkt bekommt, umso besser.
    Deine Nettigkeiten sind klasse, ich weiß wovon ich rede, habe von Bettina auch ein Päckchen bekommen.
    Nun hab ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      ja, der Kürbiss direkt auf den Tisch gewandert,
      da musste ich nicht lange überlegen.
      Dir auch ein tolles Wochenende, Kerstin

      Löschen
  6. AHHHHH host da ah selber welche gmacht,,gggg
    I ah,,,,, hob ah koane ECHTEN griagt,,,
    isch gleich gaaa,
    schaut sooo ah scheeee aus;;;
    BEI DIR,,
    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE bei mir
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für deinen netten Kommentar. :-)
    Sehr schön passen dei Beerentöne zum herbst. Wo ich sonst gar nicht so auf die Farbtöne zwischen Gelb, Rot udn Blau stehe, kann ich mich im Herbst gar nicht daran sattsehen.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  8. Beerentöne und auch Hortensien liebe ich *smile* und gehäkelte Kürbisse *schwärm*....
    und ich freue mich mit Dir über die herrlich schönen Nettigkeiten.

    hab einen schönen SamstagAbend und einen fröhlichen Sonntag
    liebe Grüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Traudi, Du bist sooo lieb! Danke für Deine Worte. Sei herzlich gegrüßt, Kerstin

      Löschen

Danke, daß Du Dir Zeit für meinen Blog und ein paar nette Worte nimmst!
Kerstin