Dienstag, 9. Mai 2017

Warum der Adventskranz ein Hochstapler ist

Recycling mal anders. Ich habe dem Strohrohling für den Adventskranz nicht nur ein neues Kleid, sondern auch eine neue Aufgabe verpasst.


Der Rohling rieselte im Hauswirtschaftsraum so vor sich hin, immer und überall dieses Gekrüssel. Irgendwann habe ich ihn einfach im Schuppen in ein Regal gepfeffert.


Als ich vor ein paar Tagen etwas für die Gartenarbeit brauchte fiel er mir vor die Füße. Ach ja, du bist ja auch noch da, aber was mache ich mit dir?


Und wie der Zufall es manchmal so will, fand ich auch noch eine Rolle Jute-Schnur. Damit habe ich den Kranz ganz eng umwickelt. Macht er sich nicht gut als Grundlage für die Hochstapler?

Lasst es euch gut gehen!
Kerstin


Verlinkt mit Creadienstag, DienstagsDinge und Kreativas